Bekannte Polen

Jan Pawel II - Johannes Paul II - (1920-2005) - bürgerlicher Name : Karol Józef Wojtyla. 1978 zum Papst (Oberhaupt der katholischen Kirche) gewählt. Einzige polnische aber auch einzige slawische Papst in der Geschichte. Seine Besuche in Polen und Parteinahme für "Solidarnosc" stärkten bedeutend die antikommunistische Opposition. Johannes Paul II suchte auch ununterbrochen nach dem Dialog zwischen den Religionen und Kirchen. Bekannte Polen

 

Lech Walesa - geb.: 1943. Vorsitzender und Gründer der Gewerkschaft Solidarnosc (1980) , ein Symbol des Kampfes gegen Kommunismus. 1990 - 1995 Staatspräsident Polens. Friedensnobelpreisträger (1983).

Leszek Balcerowicz - geb.: 1947. Wirtschaftswissenschaftler und liberaler Politiker. Vizepremier und Finanzminister der ersten nichtkommunistischen sowie 1997 - 2000 Regierungen in Polen. 2001-2007 Präsident der polnischen Nationalbank. Balcerowicz-Plan führte Polen aus der Krise und der Hyperinflation zu der Marktwirtschaft.

Jerzy Buzek geb.: 1940. Mitglied der Gewerkschaft Solidarnosc, Politiker - polnischer Ministerpräsident in den Jahren 1997-2001. Seit 2009 Präsident des Europäischen Parlaments - erste Osteuropäer auf diesem Posten.

Bronislaw Geremek (1932-2008). Liberaler Politiker, Historiker, Europa-Abgeordneter, Polens Außenminister - 1997 bis 2000. Berater der Solidarnosc nahm Teil an den Gesprächen am Runden Tisch.

Tadeusz Kosciuszko (1746-1817). Polnischer General, Freiheitskämpfer. Anführer des Aufstands gegen die Teilungsmächte Russland und Preußen im Jahr 1794. Kämpfte auch im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg an der Seite George Washingtons.

Zbigniew Brzezinski - geb.: 1928. In den Jahren 1977 bis 1981 Sicherheitsberater von US-Präsident Jimmy Carter.

Wladyslaw Bartoszewski geb.: 1922. Autor, Politiker. Auschwitz Gefangener, Aktivist in Kossaks Konrad-Zegota-Komitee. Nahm am Warschauer Aufstand teil. Mitglied der der Gewerkschaft Solidarnosc.

Józef Pilsudski - (1867-1935). Eine der bedeutendsten Persönlichkeiten in der polnischen Geschichte. 1918 führte er die polnische Nation zur Unabhängigkeit. 1918 - 1922 übernahm er Führung des polnischen Staates. Im Krieg gegen das Sowjetrussland 1920 gelang ihm die Sowjettruppen aufzuhalten und nahezu vollständig zu vernichten.

Tadeusz Mazowiecki geb.: 1927. Liberaler Politiker. Erste nicht kommunistische Ministerpräsident der Republik Polen nach dem zweiten Weltkrieg (August 1989 bis Dezember 1990). Berater von Lech Walesa, Publizist der Gewerkschaft Solidarnosc.

Kazimierz Pulaski (1747-1779). Freiheitskämpfer. Eine der Anführer der Konföderation von Bar. 1777 bis 1779 kämpfte auf der Seite der Amerikaner im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. USA ehrt ihn als Begründer der amerikanischen Kavallerie. Starb an Kriegsverletzungen nach der Schlacht unter Savannah.

Ryszard Kuklinski (1930-2004). Stabsoffizier der polnischen Volksarmee. Übermittelte streng geheime Informationen des "Warschauer Pakts" an die USA. Ronald Reagan schrieb über ihn : "Kein anderer Mensch auf der Welt hat in den letzten 40 Jahren dem Kommunismus so geschadet wie dieser Pole." Seine beiden Söhne kamen unter ungeklärten Umständen in den USA ums Leben.

Wladyslaw Sikorski (1881-1943). Polnischer Offizier und Politiker. Im Jahr 1920 bewies er besonderen Mut im polnisch-bolschewistischen Krieg. 1939 Kommandant der sich in Frankreich und später in Großbritannien formierenden polnischen Armee. Premierminister der polnischen Exilregierung in Paris. Vereinbarte mit Sowjetunion den Vertrag über Gründung einer polnischen Armee.

Johann III. Sobieski - Jan III. Sobieski - (1629-1696). König von Polen. Rettete Wien vor Türken 1683 - zerschlug osmanische Armee und türkische Pläne habsburgische Länder einzunehmen.

Fryderyk Franciszek Chopin - Fryderyk Franciszek Szopen - (1810-1849). Polnischer Komponist und Pianist. Bedeutende Klavierkomponist im neunzehnten Jahrhundert.

Mikolaj Rej (1505-1569). polnischer Poet und Dichter. Einer der ersten Poeten, der in der polnischen Sprache gedichtet hat. Von ihm stammte der Satz : " A niechaj narodowie wżdy postronni znają, iż Polacy nie gęsi, iż swój język mają" ~ "Und lassen Sie die Leute überall wissen, dass Polen keine Gänse sind und eigene Sprache haben".

Mikolaj Kopernik (1473-1543). Arzt und Astronom. Sein Werk "Über die Umlaufbahnen der Himmelskörper“ in dem er die Theorie vom heliozentrischen Sonnensystem begründete machte ihn berühmt.

Maria Curie-Sklodowska (1867-1934). Mutter der modernen Atomwissenschaft. Entdeckt die Elemente Radium und Polonium . Mehrfache Nobelpreisträgerin. Im ersten Weltkrieg entwickelte sie den ersten mobilen Röntgenwagen.

Adam Mickiewicz (1798-1855). Polnische Dichter. Künstler der polnischen Romantik, politisch Engagiert - propagierte im Ausland die polnische Unabhängigkeit. Sein bekannteste Werk: "Pan Tadeusz czyli ostatni zajazd na Litwie" - "Pan Tadeusz oder der letzte Einritt in Litauen".

Czeslaw Milosz (1911-2004). Dichter, Nobelpreis für Literatur.

Wislawa Szymborska geb.: 1923. Polnische Lyrikerin. In der Nachkriegszeit war sie Mitglied der Polnischen Vereinigten Arbeiterpartei , später distanzierte sie sich jedoch vom Sozialismus und engagierte im oppositionellen Untergrund der Solidarność. Nobelpreis für Literatur.

Mirosław Hermaszewski geb.: 1941. 1978 flog er als erste und bis jetzt einzige polnische Kosmonaut mit Sojus 30 zur Raumstation Saljut 6.

Jan Heweliusz (1611-1687). Astronom - Begründer der Kartographie des Mondes.

Roman Polanski geb.: 1933. Filmregisseur und Drehbuchautor. Seine Filme wie: Rosemaries Baby, Der Pianist, Tanz der Vampire , Tess, Die neun Pforten, Oliver Twist sind Weltweit bekannt.

Stanislaw Moniuszko (1819-1872). Polnischer Komponist. Hauptvertreter der polnischen Romantik, Gründer der polnischen Nationaloper.

Witold Lutoslawski (1913-1994). Komponist, Dirigent und Pädagoge. Ehrendoktor der Fryderyk-Chopin-Musikakademie.

Sławomir Mrożek geb.: 1930. Schriftsteller und Dramatiker mit dem Samuel-Bogumil-Linde-Preis ausgezeichnet. Seine Werke wurden in mehrere Sprachen übersetzt und aufgeführt.

Stanisław Lem (1921-2006). Philosoph, Essayist und Science-Fiction-Autor. Seine Bücher gehören zu den berühmtesten Werken der Sciencefiction Literatur des 20. Jahrhunderts.
 

 

Reichste Polen 2009
 

Jan Kulczyk - 5900 mln PLN
Zygmunt Solorz-Zak - 5800 mln PLN
Slawomir Smolokowski - 4300 mln PLN
Marek Mikuskiewicz - 3500 mln PLN
Leszek Czarnecki- 3150 mln PLN
Grzegorz Jankilewicz - 2900 mln PLN
Michal Solowow - 2160 mln PLN
Tadeusz Chmiel - 2000 mln PLN
Roman Karkosik - 1600 mln PLN
Jerzy Starak - 1540 mln PLN 

 

 
 
Polen Unterkunft
www.polen-pension.de
Webkatalog Polen
www.polen-welt.de
 

 

 
 

 

   

Polen Ratgeber © 2009. All rights reserved.